,

Unsere Würde ist unantastbar

Taipeh101

Neue Eindrücke und Perspektiven eröffnen uns einen Horizont, der früher unvorstellbar war. Was passiert mit uns, während wir uns immer weiter von Deutschland entfernen und in andere Kulturen eintauchen?

Wir sind seit acht Monaten auf Reisen, jeden Tag 24 Stunden zusammen. Jeder nimmt sich immer mal zwischendurch seine Zeit für sich, sei es in der Badewanne, am Strand oder mit einer Freundin/Freund zu zweit unterwegs. Wir treffen überall Gleichgesinnte und es fühlt sich jeden Tag richtiger an was wir tun, und dann telefonieren wir mit Deutschland und fühlen uns schuldig, weil wir nicht mehr da sind, sondern hier. Ja, wir bekennen uns schuldig dafür zu leben, einfach in den Tag hinein und wieder raus und in den nächsten.

Weiterlesen